WATT für's Handwerk

Starthilfe für Handwerksbetriebe.
Default alt
Default alt

Ihre Starthilfe in die Selbstständigkeit

Setzen Sie mit energis auf einen starken Partner an Ihrer Seite

Gerade in der Startphase neuer Handwerksbetriebe zählt jeder Cent. Und weil wir wissen, wie wichtig das Handwerk für die Region ist, fördern wir neu gegründete und frisch übernommene Handwerksbetriebe und übernehmen für 6 Monate die Stromkosten.

Wie funktioniert WATT fürs Handwerk?
  • Förderprogramm für Neugründungen oder Betriebsübernahmen

  • Einfache & schnelle Beantragung

  • 6 Monate Stromkosten sparen bis max. 1.000 Euro

Beantragung

Wie erhalte ich die Förderung?

  • #1
    Default alt

    Online-Formular ausfüllen

  • #2
    Default alt

    Die benötigten Dokumente hochladen

  • #3
    Default alt

    Förderung erhalten

Default alt

Voraussetzungen

Diese Voraussetzungen gelten

  • Neugründung oder Betriebsübernahme eines Handwerksbetriebs im Liefergebiet von energis innerhalb der letzten 6 Monate vor Antragsstellung

  • Abschluss eines Stromliefervertrags mit energis für eine Erstlaufzeit von mindestens 2 Jahren

  • Verfügbarkeit eines eigenen Stromzählers

Förderantrag

energis Handwerks-Förderung beantragen

Füllen Sie einfach das Antragsformular aus und laden Sie die benötigten Unterlagen hoch. Wir prüfen Ihren Antrag und melden uns bei Ihnen.

Datei hier ablegenoder
Datei hier ablegenoder
Datei hier ablegenoder

*Pflichtfeld

Default alt
Insbesondere am Anfang haben es junge Betriebe schwer. Deswegen habe ich mich über die tolle Unterstützung von energis sehr gefreut! Alles war sehr einfach und unkompliziert! Die Abwicklung ging sehr schnell und ich kann das Programm jedem weiterempfehlen.

Fotoatelier Elena F. Barba, Wallerfangen

Das könnte Sie auch interessieren